Klaus Bader (sax,  voc),  Charlie Heim (cl),  Jürgen Kulus (bj),
 Jochen Hähner (tu),  Will Lindfors (dr)

Es war die Idee von Klaus Bader, eine Band zusammenzustellen, bei der ganz stiltypisch Schlagzeug, Tuba und Banjo die Rhythmusgruppe bilden und die aus einer reinen Holzbläser-Besetzung, also „no brass“, besteht: Fünf Musiker, die ihr Publikum in einer höchst interessanten Besetzung mit viel Witz, Power, professioneller Leichtigkeit und ansteckender Spielfreude stets hellauf zu begeistern wissen!.
Bereits bei ihrem ersten Auftritt vor 3 Jahren war das Publikum begeistert und deshalb können Sie sich auch heute auf einen spannenden Abend freuen, der von der Erfahrung und der Klasse der einzelnen Musiker geprägt sein wird.
Klaus Bader am Saxofon, Karlheinz Heim an der Klarinette, Jürgen Kulus am Banjo, Jochen Hähner auf der Tuba und Will Lindfors am Schlagzeug garantieren beste Unterhaltung und ganz neue Klangerlebnisse auf hohem musikalischem Niveau.

Besonders  interessant und reizvoll sind die Variationen, wenn Klaus Bader und Charlie Heim ihre Hauptinstrumente - Tenorsax und Klarinette - ablegen und Klaus Bader mit Sopranino und Charlie Heim mit Altsax ungewöhnliche Klangstrukturen erklingen lassen.
 

              28.06.2017   CLASSIX JAZZ QUINTETT