Die Band "The Goodmen of Swing" trägt nicht nur einen Namen, der doch stark an den berühmtesten Klarinettisten des Swing  - Benny Goodman - erinnert, sondern hat auch solche Songs in ihrem Repetoire, die man vom "King of Swing" kennt,  und aber auch solche, die von anderen bekannten Klarinettisten der Swing-Ära bekannt sind.
Karl-Heinz "Charlie" Heim bringt uns diese Songs im Stil seines großen Vorbildes gekonnt zu Gehör. Für die rhythmische, wie auch solistische, Unterstützung sorgen der hier gut bekannte und stilsichere Pianist Harald Schwer, der beliebte wunderbar swingende Bassist Helm Siegle, sowie am Schlagzeug Reiner Oliva, der auch gekonnt seine Stimme hören lässt.
Doch das "i-Tüpfelchen" ist Vlada Vitali, die den Altersdurchschnitt der Band deutlich erniedrigt, die Blicke auf sich zieht und aber vor allem mit ihrer guten Jazz-Stimme bekannte und weniger bekannte Songs stilsicher interpretiert.

    27.03.2019   The Goodmen of Swing


Karl-Heinz "Charlie" Heim (cl, sax, lead), Vlada Vitali (voc),
Harald Schwer (p), Helmut Siegle (b), Reiner Oliwa (dr, voc)